Ausflugsziele

OberGraz Tourismus
www.obergraz.at
Hier finden Sie nähere Informationen zum Tourismusverband OberGraz.

Gleinalm
www.uebelbach.gv.at/Gleinalm.470.0.html
Wunderschönes Almgebiet von Übelbach aus zu Fuß zu erreichen, am Nord- Süd- Weitwanderweg und am steirischen Jakobsweg gelegen.

Freilichtmuseum Stübing
www.freilichtmuseum.at
Eines der größten Freilichtmuseen Europas, historisch bäuerliche Bauten sind in einer wie dafür geschaffenen Naturlandschaft detailgetreu dargestellt – 15 Autominuten von Übelbach entfernt.

Sensenwerk Museum
www.sensenwerk.at
Im Übelbachtal gab es seit dem 16. Jhd. eisenverarbeitende Betriebe und Schmieden, eine davon konnte erhalten und revitalisiert werden. Bei Führungen wird originalgetreu das Sensenschmieden vorgeführt. Der Kulturverein Sensenwerk veranstaltet im Museum Theateraufführungen. Bekannt sind der Altweibersommer und die Walpurgisnacht.

Lurgrotte
www.lurgrotte.at
Die größte und imposanteste Schauhöhle Österreichs mit faszinierenden Tropfsteingebilden. Zweiter Eingang in Semriach.

Teichalm
www.almenland.at
Eines der größten zusammenhängenden Almgebiete Europoas, touristisch sehr gut erschlossen.

Bärenschutzklam
www.baerenschuetzklamm.at
Eine der imposantesten Felsenklammen Österreichs, zwischen zahlreichen Wasserfällen und schroffen Felswänden führen Leitern und Stufen hinauf bis zum „Guten Hirten“. Weiter gelangt man zum kleinen Wahlfahrtsort „Schüsserlbrunn“ und dann auf den Hochlantsch.

Tierpark Mautern
www.abenteuerwelt-mautern.at
Ein Highlight für Familien mit Kindern, Europas grösstes Bärengehege, ein Erlebnishof mit Streichelzoo und anschliessendem Tierpark. Bekannt vor allem durch die weithin sichtbare 1200 m lange Sommerrodelbahn.

Lippizanergestüt in Piber
www.piber.com
Heimat der weltbekannten weissen Pferde, die später in der Spanischen Hofreitschule in Wien ihr Können zeigen.

Hundertwasser Kirche in Bärnbach
www.cusoon.at/hundertwasserkirche-sankt-barbara
Ein von Friedensreich Hundertwasser gestaltetes „buntes, fröhliches, lebensbejahendes“ Gotteshaus, dessen besondere Farben- und Formenvielfalt einzigartig ist.

Südsteirische Weinstrasse
www.suedsteirischeweinstrasse.at
Es gibt drei Weinstrassen in der Süd-, Ost- u. Weststeiermark – bekannt für die unvergleichbare Landschaft und die herrlichen Weissweine – nicht umsonst heißt die Gegend dort die „Steirische Toskana“ – und ist immer einen Besuch wert. Der Schilcher ist DER STEIRISCHE WEIN schlechthin und kommt aus der Gegend von Deutschlandsberg.

Kulturhauptstadt Graz
www.graz.at
Die Landeshauptstadt der Steiermark, zweitgrösste Stadt Österreichs mit vielen Sehenswürdigkeiten und besonderem italienischem Flair – nur 20 km von Übelbach entfernt.

Murradweg Graz
www.murradweg.com
Der Murradweg gilt unter Kennern als der schönste Flussradweg im Alpenraum, der aufgrund seines Verlaufs – leicht bergab und zu vielen kulinarischen Zielen – ein wahrer Genussradweg ist. Er nimmt im Nationalpark Hohe Tauern seinen Ausgang und begleitet die Mur bis ins Wein- und Thermenland.

Stift Rein
www.stift-rein.at
Welt-ältestes Zisterzienserkloster seit 1129. Im Stiftsarchiv befinden sich über 1000 Urkunden – die ältesten aus dem 12. Jahrhundert und auf Pergament geschrieben.

Wallfahrtskirche Maria Straßengel
Wie im Märchen – erscheint der Anblick der Wallfahrtskirche Maria Straßengel wenige Kilometer nördlich von Graz. Die kleine Kirchsiedlung erhebt sich weithin sichtbar auf einem Hügel. Pfarrhof, Taverne, das schmucke barocke „Neugebäude“ und die zauberhafte Wallfahrtskirche bilden das hübsche Ensemble.

Anrufen