Umgebung

Nur 20 km nordwestlich der steirschen Landeshauptstadt Graz liegt, umgeben von Bergen, Wiesen und grünen Wäldern, das idyllische Übelbachtal.

Der „Alte Markt“ Übelbach lässt heute noch etwas vom Glanz der ehemaligen Silberbergbau- und Sensenhammerzeit erahnen, schöne alte Bürgerhäuser bilden einen geschlossenen Ortskern, in dessen Mittelpunkt der stimmungsvolle Marktplatz mit seinen alten Kastanienbäumen zum Verweilen einlädt.

Vom selbst gebackenen Bauernbrot bis zum selbst gebrauten Bergbier, von der urigen Lederhose bis zur Lehmkegelbahn – all das ist in Übelbach nach wie vor erlebbar, unmittelbar und echt.

Übelbach ist Ausgangspunkt sowohl für bequeme Spaziergänge als auch für ausgedehnte Höhenwanderungen bis zur Gleinalm und dem 2000 m hohen Speikkogel. Gemütliche Almhütten und Gasthöfe laden zum Verweilen ein.

Anrufen